slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8 slideshow 9 slideshow 10 slideshow 11 slideshow 12 slideshow 13 slideshow 14 slideshow 15 slideshow 16 slideshow 17 slideshow 18 slideshow 19 slideshow 20 slideshow 21 slideshow 22 slideshow 23 slideshow 24 slideshow 25 slideshow 26 slideshow 27 slideshow 28
Bild von admin

Der Nordseeküstenradweg - Der längste Radweg der Welt

Viele Radurlauber träumen davon den längsten Radweg der Welt einmal komplett zu absolvieren. Der Reisende durchquert dabei auf ca. 6.000 Kilometern acht verschiedene Länder und umrundet auf dem Drahtesel quasi einmal komplett die Nordsee. Mit dem Rad passiert man neben Deutschland  noch Dänemark, Schweden, Norwegen, Schottland, England, Belgien und die Niederlande.

Bild von admin

Fahrradhelme- Die neuen Trendteile

Fahrradhelme sind nur was für uncoole Radler, Kinder oder Spitzensportler? Dieses Vorurteil ist längst schon ein alter Hut.

Bild von admin

SPEZI 2012 - Spezialradmesse

Sie finden jedes Jahr am letzten Aprilwochenende eine Riesenauswahl an Liegerädern, Dreirädern, Vierrädern, Tandems, Falträdern, Velomobilen, Soziabeln, Fahrzeugen zur Rehabilitation, Erwachsenenrollern, Ruderrädern, Elektrorädern und Pedelecs, Einrädern, Klassikern, Fahrradanhängern und Zubehör. Das alles verteilt auf drei Hallen, einem Außengelände und einem großen Testparcours.

Weitere Informationen finden Sie .

Datum: 
Samstag, 28 April, 2012 (All day) - Sonntag, 29 April, 2012 (All day)
Bild von admin

The electric Avenue - EXPO für nachhaltige Mobilität

Friedrichshafen steht nicht nur für die Eurobike. Auch nachhaltige E-Mobility hat sich das Städtchen am Bodensee auf die Fahnen geschrieben.

Und neben der Euro Bike dürfte „the electric avenue“ das Highlight des Jahres im Bereich Elektro Bike sein.

Im Mittelpunkt stehen neue alternative Antriebe wie beispielsweise für Elektro Autos, Elektro Bikes und Elektro Motorrädern.

Ein Muss für jeden Technik-Begeisterten.

Website zur EXPO:

Datum: 
Donnerstag, 17 Mai, 2012 (All day) - Sonntag, 20 Mai, 2012 (All day)
Bild von admin

Frühjahrsputz fürs Bike

Frühjahrsputz fürs Bike!
 
Die Sonne lacht, aber das Fahrrad strahlt nach dem Winter im Keller gar nicht mehr…Heute stellen wir ein paar Tipps vor, wie man sein Rad auf Vordermann bringen kann und welche Hilfsmittel alles einfacher machen.
 

Bild von admin

Immer den Durchblick behalten- Tipps für die Auswahl der richtigen Fahrradbrille

 

Die ersten Sonnenstrahlen locken uns jetzt schon wieder nach draußen und gerade wenn man sich mit dem Fahrrad auf den Weg macht sollten die Augen unbedingt gut geschützt sein. Inzwischen gibt es eine schier unendliche Auswahl an Fahrradbrillen in unterschiedlichen Preiskategorien. Deshalb haben wir hier einige Tipps zusammengestellt, die bei der Auswahl der richtigen Brille helfen sollen.

Qualität der Brille

Bild von admin

Mit dem Fahrrad durch die Cotswolds - Radfahren im Herzen Englands

Rund anderthalb Autostunden von London entfernt beginnt der sanfte Höhenzug der Cotswolds. Zwischen Bath und Stratford-Upon–Avon erstreckt sich diese wunderschöne, hügelige Landschaft, die für viele der Inbegriff der typisch englischen Postkartenidylle ist. Auf verträumten Radwegen fährt man meist durch flaches oder leicht hügeliges Gelände.

Bild von admin

Mit dem Bike durch Kalifornien

Der Golden State ist einer der Anziehungspunkte der USA. Wer kennt nicht die Welt der Reichen und Schönen L.A.‘s und der wunderschönen, malerischen Bucht von San Francisco.

Bild von admin

Von Heidelberg bis zum Bodensee mit dem Fahrrad

Wer auf der Suche nach einer interessanten und besonders abwechslungsreichen Fahrradtour über einen längeren Zeitraum ist, für den ist die 300 km lange Heidelberg- Schwarzwald-Bodenseetour die perfekte Lösung!

Bild von admin

Frankfurt - Hessens Metropole mit dem Rad erkunden

Frankfurt ist nicht nur als europäisches Luftdrehkreuz, sondern vor allem auch wg. seiner Bedeutung als Finanzplatz weltbekannt. Deswegen hat die Stadt auch liebevoll den Beinamen „Mainhattan“ erhalten. Zahlreiche Büro- und Bankentürme, deren Spitzen man bei schlechtem Wetter und Nebel nur erahnen kann, prägen bereits von einigen Kilometern Entfernung das Bild der Stadt.