slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8 slideshow 9 slideshow 10 slideshow 11 slideshow 12 slideshow 13 slideshow 14 slideshow 15 slideshow 16 slideshow 17 slideshow 18 slideshow 19 slideshow 20 slideshow 21 slideshow 22 slideshow 23 slideshow 24 slideshow 25 slideshow 26 slideshow 27 slideshow 28

Von Passau nach Ulm

Es ist oft viel spannender das naheliegende zu entdecken, als das oberflächlich Weite: Wegen ihrer historischen Sehenswürdigkeiten wäre jede der alten Residenzstädte schon eine eigene Fahrt wert. Prachtvolle Renaissance- und Barockbauten können Sie in Städten wie Dillingen und Günzburg bestaunen. Ein einzigartiges Naturereignis ist der Donaudurchbruch zwischen Kelheim und Kloster Weltenburg in Regensburg. Regensburg bietet schließlich alles an Kunst, Feinschmeckerlokalen und Kultur, was das Besucherherz höher schlagen lässt. Es empfängt sie dann am Ende das Venedig des Nordens, die Dreiflüssestadt Passau. Eine exzellente wahrhafte Fahrradtour auf einer besonderen Kultur-Route...

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)