slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8 slideshow 9 slideshow 10 slideshow 11 slideshow 12 slideshow 13 slideshow 14 slideshow 15 slideshow 16 slideshow 17 slideshow 18 slideshow 19 slideshow 20 slideshow 21 slideshow 22 slideshow 23 slideshow 24 slideshow 25 slideshow 26 slideshow 27 slideshow 28

Speichenspannung prüfen

Die Stabilität der Laufräder wird maßgeblich über die richtige Speichenspanung entschieden.

Falsch eingespeichte Laufräder führt Speiche für Speiche zur unregelmäßigen Spannung. Mit einem sogenanten Speichen - Tensiometer kontrollieren die Profis die Speichenspannung.

Speichenspannung prüfenFür den privaten Hausverbrauch genügt der Check mit den bloßen Händen. Zwei nebeneinander liegende Speichen einer Laufradseite gegeneinander drücken. Wiederholen Sie das mit einem Speichen-Pärchen nach dem anderen. Sie können mit etwas Fingerspitzengefühl und Zeit so die Stellen mit weniger Spannung lokalisieren. Die losen Speichen jetzt mit dem Nippelspanner nachziehen. Vorsicht : Tasten Sie sich Schritt für Schritt vor. Zu viel Spannung an einer Stelle können Sie sich einen Schlag ins Laufrad ziehen.

Noch keine Bewertungen vorhanden