slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8 slideshow 9 slideshow 10 slideshow 11 slideshow 12 slideshow 13 slideshow 14 slideshow 15 slideshow 16 slideshow 17 slideshow 18 slideshow 19 slideshow 20 slideshow 21 slideshow 22 slideshow 23 slideshow 24 slideshow 25 slideshow 26 slideshow 27 slideshow 28

Reifen schnell wechseln

So gehts:

1. Den grössten Gang einlegen, somit geht die Kette am leichtesten runter

2. Schnellspanner öffnen

Reifen aufpumpen3. Von hinten heben Sie das Fahrrad mit der linken Hand an, am besten am Sattel. Jetzt ziehen Sie mit der rechten Hand das Schaltwerk nach oben, jetzt fällt das Hinterrad fast von alleine heraus. Sie sollten im ausgebauten Zustand nicht die Bremse ziehen.

4. Schrauben Sie die Ventilschraube heraus.

5. Drücken Sie jetzt den Wulst des Mantels in die Mitte. Jetzt können Sie den Reifen mit beiden Händen herausziehen.

6. Ziehen Sie den Mantel kräftig auf die Seite über die Felgenkante.

7. Evtl. gehts mit einem Reifenheber leichter

8. Ziehen Sie nun den Schlauch zwischen Felge und Mantel heraus

9. Passen Sie auf das Ventil auf, es könnte sich verklemmen.

10. Den neuen Mantel leicht eindrücken, er soll gleichmässig ohne Falten sitzen.

11. Wieder auf das Ventil achten.

12. Drücken Sie das Ventil leicht nach oben.

13. Pumpen Sie den Schlauch ein bisschen auf, die Hälfte ist schon zuviel.

14. Drücken Sie den Mantel gleichmässig in die Felge, sollte von selber reinflutschen, ggfl. mit Seifenlauge nachhelfen

15. Reifen aufpumpen.

16. Hinterrad in umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen - fertig.

Beitrag von Christian Schubert

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2.7 (3 Bewertungen)