slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8 slideshow 9 slideshow 10 slideshow 11 slideshow 12 slideshow 13 slideshow 14 slideshow 15 slideshow 16 slideshow 17 slideshow 18 slideshow 19 slideshow 20 slideshow 21 slideshow 22 slideshow 23 slideshow 24 slideshow 25 slideshow 26 slideshow 27 slideshow 28

Das Sorglos Rad

 

Viele Leute möchten heutzutage ein Fahrrad kaufen, wo man sich keine Gedanken mehr um die Technik machen muss. Natürlich gibt es auch für diesen Bereich die passenden Fahrräder.
 
Die meisten Hersteller setzen hierbei auf robuste Technik die sehr wenig Wartung bedarf. Der einzige Nachteil an diesen Sorglos Fahrrädern ist der Preis. Diese Fahrräder sind keine Schnäppchen, dafür aber sehr zuverlässig. Wenn sie ein Sorglos Fahrrad haben möchten lassen sie die Finger von Angeboten unter 1000 Euro.
 
Eine besondere Empfehlung lässt sich bei der Schaltung aussprechen. Die Rohloffschaltung. Diese ist sehr Wartungsarm und genau so effektiv wie eine Kettenschaltung. Ihr Preis liegt leider auch bei 800 Euro.
 

Tipps

 
Lichtanlage: An einem Sorglos Fahrrad muss die Lichtanlage immer funktionieren. Das gewährleistet am besten eine Lichtanlage mit einem Nabendynamo. Auch hier sollte man auf Billigware verzichten und lieber zu einem teureren aber qualitativ besseren Markenprodukt greifen.
 
Keine Federung: Wo keine Federung ist, kann auch nichts kaputtgehen. Das ist der einfache Grundsatz. Ungefederte Räder sind die besseren Sorglos- Fahrräder. Breite Reifen sind auch eine gute Wahl.
 
Sichere Reifen: Platte Reifen waren gestern. Mittlerweile gibt es spezielle Reifenmäntel, die fast unplattbar sind. Vorsicht allerdings vor zu viel Gewicht. Denn zu viel Gewicht dämpft wieder das Fahrvergnügen.
 
Komfort: Bei einem Sorglos- Fahrrad sollten die Käufer auf eine komfortable Geometrie achten. Diese kommt meistens den Wünschen am nächsten.
 
Nabenschaltung: Eine Kettenschaltung gehört nicht zu den wartungsfreien Schaltungen. Deshalb hier lieber die Nabenschaltung verwenden. Diese ist fast Wartungsfrei und eigentlich nicht zu zerstören. Besonders zu empfehlen sind hier die Rohloff- Schaltungen.
 
 

 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)